Verbinden Sie sich mit uns

Archiv

Gerolsteiner lässt wieder Wünsche in Erfüllung gehen

Gerolsteiner Tombola-Erlös

Tombola-Erlös der Gerolsteiner Weihnachtsfeier kommt erneut Einrichtungen in der Region zugute

Gerolstein, 5. Februar 2018. Bereits zum zehnten Mal kommt der Tombola-Erlös der Weihnachtsfeier des Gerolsteiner Brunnen Initiativen aus der Vulkaneifel zugute. In der integrativen Kindertagesstätte Hillesheim übergab der kaufmännische Geschäftsführer Joachim Schwarz am vergangenen Freitag jeweils 1.500 Euro an 13 Einrichtungen. „Die Vulkaneifel ist Quelle und Ursprung unseres Geschäfts. Deswegen sehen wir uns in der Verantwortung, etwas zurückzugeben. Mit der Weihnachtsspende können wir auch in diesem Jahr wieder auf viele individuelle Wünsche eingehen und freuen uns, dass wir die Region mit unserem Beitrag unterstützen“, so Schwarz. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich dieses Jahr erneut so zahlreich an der Tombola beteiligt, dass eine hohe Spendensumme zusammenkam. So konnte die Geschäftsführung, wie schon im vergangenen Jahr, den Betrag auf 19.500 Euro aufstocken.

Vielfältige Wünsche: Vom eigenen Proberaum bis zur Kinder-Fahrzeug-Garage

Neben der integrativen Kindertagesstätte in Hillesheim, die eine Kinder-Fahrzeug-Garage für ihren Verkehrsgarten plant, wurde auch die Kindertagesstätte Neunkirchen-Steinborn bedacht. Dort wünschen sich die Kinder vor allem Spielsachen für das Außengelände. Auf strahlende Kinderaugen freuen sich auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kita St. Nikolaus in Daun, die mit den 1.500 Euro nun die Umgestaltung ihres Rutsch-Hügels auf dem Außengelände fertigstellen können. Fahrradhelme, Inliner und Schlitten stehen bei den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Gerolstein ganz oben auf der Wunschliste und können mit Hilfe der Spende nun angeschafft werden.

Doch nicht nur die kleinen Vulkaneifel-Bewohner dürfen sich über eine Spende freuen. Der Deutsche Rote Kreuz-Ortsverein Gerolsteiner e.V. möchte das Spendengeld zum Beispiel in eine Puppe für das Training einer Herz-Lungen-Wiederbelebung investieren. Auch die wichtige Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr unterstützt Gerolsteiner und ermöglicht den Brandschützern in Leudersdorf unter anderem den Kauf einer Schmutzwasserpumpe und eines neuen Stromaggregats. Groß war die Freude auch beim Musikverein Hillesheim, der dank der Spende künftig in einem eigenen Proberaum musizieren kann.

Klicken, um zu kommentieren.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.