fbpx
Verbinden Sie sich mit uns

Aktuelles

Raiffeisenbank Westeifel startet zuversichtlich ins Jahr 2019

Das Raiffeisenjubiläumsjahr 2018 hat die Raiffeisenbank Westeifel mit Bravour gemeistert. Einige hochkarätige Veranstaltungen konnten den Mitgliedern und Kunden geboten werden.

Durch gute Vorarbeit wurde dann im Sommer 2018 die Umstellung auf das neue Bankanwendungsverfahren getätigt. Diese Herausforderung haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bank wunderbar gemeistert.

Zufrieden zeigte sich der Vorstand bei der Präsentation der Zahlen für das Jahr 2018. Nahezu alle definierten Ziele und Erwartungen bei den Wachstums- und Ertragszahlen konnten erreicht werden. Die Bilanzsumme stieg um 3,22 % auf 444,9 Mio. €. Maßgeblich beeinflusst wurde diese Ausweitung auch durch das hohe Wachstum der uns von den Kunden anvertrauten Einlagen. Trotz Niedrigzinsphase und Nullverzinsung wuchsen die Einlagen der Kunden um 5,11% auf 320,7 Mio. €. Diese erstaunliche Ausweitung führt der Vorstand auf das große Vertrauen der Kunden zu ihrer Raiffeisenbank Westeifel eG und auf die bestehenden Sicherungsmechanismen in der genossenschaftlichen Bankengruppe zurück. Positiv zu bewerten ist auch das Einlagenvolumen, welches an die Verbundpartner vermittelt werden konnte.

Wie bereits im letzten Jahr versprochen, wurden keine Negativzinsen eingeführt und damit das Kapital der Sparer nicht unnötig belastet. Die an die Kunden vergebenen Kredite stiegen um 2,18 % und erreichten ein Gesamtvolumen von 284,2 Mio. €.

Entspannt hatte sich die Situation in der Landwirtschaft auf Grund des wieder deutlich gestiegenen Milchpreises. Als wichtige Einzelbranche ist die Landwirtschaft auch weiterhin Motor und Wachstumstreiber für Investitions- und Betriebsmittelkredite bei unserer Bank.

Die Nachfrage nach Kreditmitteln und Förderkrediten für den privaten Wohnhausbau ist auch weiterhin hoch.

Nicht zufrieden ist der Vorstand mit der Flut der auch in 2018 verabschiedeten und für 2019 zu erwartenden regulatorischen Maßnahmen. Diese in Verbindung mit der weiterhin an-haltenden Niedrigzinsphase belasten die Ertragslage aller Banken, aber insbesondere die der kleinen Genossenschaftsbanken.

Um die Selbstständigkeit weiterhin zu unterstreichen, wird zum 01.07.2019 Herr Mark Kaffenberger seinen Dienst bei der Raiffeisenbank Westeifel eG antreten und der Vorstand dann für ein halbes Jahr aus drei Personen bestehen. Herr Kaffenberger wird für die Marktbereiche Privatkunden, Firmenkunden und Servicekunden der Bank verantwortlich sein. Herr Franz-Rudolf Hermes wird dann zum 31.12.2019 die Bank verlassen und seinen Ruhestand antreten.

Nach wie vor sieht man sich weiterhin als Förderer von Vereinen, Kommunen sowie caritativen und sonstigen Einrichtungen in der Region, denen man im abgelaufenen Jahr wieder 80 T€ Fördermittel zukommen ließ.

Der Vorstand unterstrich auch die nach wie vor sehr enge Verbindung zur Warentochter der Raiffeisen Waren GmbH, Westeifel. Auch mit deren Entwicklung ist man sehr zufrieden, wie der Geschäftsführer Werner Aßmann ausführte. Mit einem Umsatz von rund 45 Mio. Euro konnte man das zweitbeste Ergebnis der Unternehmensgeschichte erzielen. Dabei stellte der Energiesektor mit Treib- und Heizmittel die größte Position dar (ca. 21,5 Mio. Euro). Seit letzten Jahr gehört auch die Tankstelle in der Ritzstraße zu der Raiffeisen Waren GmbH. Hier wird in diesem Jahr renoviert und der Shop um eine Lounge und einen größeren Shop erweitert.

 

Wichtige Bilanzzahlen der Bank

2018 2017 Veränderung In Prozent
Bilanzsumme

444,9 Mio. €

430,6 Mio. €

+14,3 Mio. €

+ 3,22

Kundenkredite

290,4 Mio. €

284,2 Mio. €

+  6,2 Mio. €

+ 2,18

Kundeneinlagen

320,7 Mio. €

305,1 Mio. € 

+15,6 Mio. €

+ 5,11

Betreutes Kundenvolumen

821,5 Mio. €

793,3 Mio. €

+28,2 Mio. €

+ 3,55

Eigenmittel

   49,8 Mio. €

  47,1 Mio. €

+  2,7 Mio. €

+ 5,70

Spenden, Sponsoring

80 T. €

78 T. €

+  2 T €

Anzahl der Kunden

21976

22356

– 380

Mitglieder

10606

10371

+ 235

Geschäftsstellen

7

7

+/- 0

Mitarbeiter/innen

103

106

– 3

Klicken, um zu kommentieren.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.